Button für Menü

Church goes Pub

gemütlich, einfach, interessant

 

„Church goes Pub“ wird von verschiedenen Christen aus unterschiedlichen evangelischen Gemeinden und Gruppen aus Rotenburg und Umgebung veranstaltet und bietet Glaubensgespräche in Pub-Atmosphäre. Ein Bierchen trinken, dazu was Leckeres essen und gleichzeitig wirklich spannende Lebensgeschichten hören, die auch noch göttlich angehaucht sind.

Im Mittelpunkt der Abende in der Church goes Pub steht eine Geschichte. Passend zum Thema wird ein Gast eingeladen, der ehrlich, authentisch und interessant aus seinem Leben berichtet. Neben der Geschichte des Gastes gibt es Unplugged-Musik von einer kleinen Band.

Ein interaktives Element ist die Briefkastenaktion: die Besucher haben dabei die Möglichkeit, während des Abends Fragen aufzuschreiben, die während der Talk-Runde von Moderatoren und Redner besprochen werden. Ansonsten bleibt Zeit zum Austausch oder zum Genießen des Sonntagabends. Themen wie „Der Tote, der zum Staatsanwalt ging!“, „In der Ruhe liegt die Kraft!“, „NEVER ENDING PARTY“ oder „Entfalten statt liften“ als auch die Gestaltung des Abends richten sich an Personen ab ca. 25 Jahren bis 70plus.

Treffpunkt:
Moritz Café * Restaurant * Bar
Marktplatz 13, 36199 Rotenburg

FRESH X Church goes Pub Rotenburg Vorschau

Missionarischer Gedanke

„Church goes Pub ist für Menschen, denen Sonntagmorgen zu früh, Kirchenbänke zu hart und Predigten zu theoretisch sind.“ Bei Live-Musik und entspannter Atmosphäre werden Menschen eingeladen, lebensnah von ihrer Geschichte mit Gott zu erzählen.

Ansprechpartner/in

Thomas Sackmann
Tel.: 06623 410748
E-Mail

Fresh X

Dieses Projekt ist Teil des Fresh-X-Netzwerks für neue Aus­drucks­for­men von Kirche. Der voll­stän­dige Vorstellungsclip ist auf der Fresh X DVD 2 enthalten.