Button für Menü

Draußen. Hier. – Die mobile Kirchenbank

Rausgehen. Aufbauen. Lächeln. Sich freuen. Zuhören. Lernen.

 

Im Rahmen des Projektes „Draußen. Hier. – Die mobile Kirchenbank“ ist der Theologe und Seelsorger Sebastian Swiatkowski aus der Seelsorgeeinheit „Beim Titisee“ mit einer mobilen Kirchenbank im Gebiet der Seelsorgeeinheit unterwegs. Er stellt die Kirchenbank an belebten Orten, z. B. den Kurgärten, dem Titisee oder den Wochenmärkten, auf.

Draußen gibt es viel zu entdecken. Neben der schönen Landschaft im Hochschwarzwald, begegnen uns auch viele Menschen mit ihren (Lebens-)erfahrungen. Jeder kann seine ganz eigene Geschichte erzählen. Die Kirchenbank kann ein Platz sein, darüber ins Gespräch zu kommen. Auf ihr ist Zeit hinzuhören, den Menschen zuzuhören und mit Ihnen über Gott und die Welt zu sprechen. An unterschiedlichen Orten heißt es dann: „Nehmen Sie doch Platz …“

Missionarischer Gedanke

Als junger Theologe möchte ich dort sein, wo die Menschen sind. Ein Büro kann zwar schön sein, aber draußen spielt sich das Leben ab. Draußen und hier rechne ich damit, dass Gott es gut mit uns meint. Das Projekt „Draußen. Hier. – Die mobile Kirchenbank“ wird zu einem Lernort für mich als Theologe, wenn ich mich von der Sprache der Menschen, von ihren Geschichten und von ihren Hoffnungen ansprechen lasse. Diese Kirchenbank kann viele Geschichten aus früheren Zeiten erzählen, als sie noch in einer Kirche stand. Heute steht sie in neuen Kontexten und freut sich auf die Geschichten der Menschen von heute!

Ansprechpartner/in

Sebastian Swiatkowski
Pastoralassistent
Tel.: 07651-9723643
E-Mail

 

 

Ähnliche Projekte

Abendma(h)l – ganz anders