Extbase Variable Dump
'<a href="typo3temp/assets/_processed_/4/3/csm_Herzschlag_bearb2_01_1b3daac88
   6.jpg" class="lightbox" data-fancybox="gallery_"><img src="typo3temp/assets/
   _processed_/4/3/csm_Herzschlag_bearb2_01_0c3bc176c1.jpg" width="546" height=
   "341" alt="" ></a><a href="typo3temp/assets/_processed_/b/4/csm_dsc07531ak
   l_bearb2_01_e0c2cb4812.jpg" class="lightbox" data-fancybox="gallery_"><img s
   rc="typo3temp/assets/_processed_/b/4/csm_dsc07531akl_bearb2_01_f7d62365e1.jp
   g" width="546" height="341" alt="" ></a><a href="typo3temp/assets/_process
   ed_/5/3/csm_dsc07602kl_bearb2_01_32ab44007b.jpg" class="lightbox" data-fancy
   box="gallery_"><img src="typo3temp/assets/_processed_/5/3/csm_dsc07602kl_bea
   rb2_01_2e174a070e.jpg" width="546" height="341" alt="" ></a><a href="typo3
   temp/assets/_processed_/8/d/csm_dsc07593_bearb2_01_b7b9c8b3f6.jpg" class="li
   ghtbox" data-fancybox="gallery_"><img src="typo3temp/assets/_processed_/8/d/
   csm_dsc07593_bearb2_01_bdade3d184.jpg" width="546" height="341" alt="" ></
   a><a href="typo3temp/assets/_processed_/1/d/csm_dsc07533kl_bearb2_01_859bcef
   8e5.jpg" class="lightbox" data-fancybox="gallery_"><img src="typo3temp/asset
   s/_processed_/1/d/csm_dsc07533kl_bearb2_01_3b952b25fa.jpg" width="546" heigh
   t="341" alt="" ></a><a href="typo3temp/assets/_processed_/6/a/csm_dsc07529
   kl_bearb2_01_48adee03fe.jpg" class="lightbox" data-fancybox="gallery_"><img
   src="typo3temp/assets/_processed_/6/a/csm_dsc07529kl_bearb2_01_53e890a38f.jp
   g" width="546" height="341" alt="" ></a>
' (1486 chars)
Kirchenkreis Südharz in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland - Pastorale Innovationen
Button für Menü

Herzschlag – Junge Kirche

Eine Gemeinde von Jugendlichen für Jugendliche

 

Bisherige Formen an Jugendarbeit haben es im ausgedünnten ländlichen Raum schwer. Der Kirchenkreis Nordhausen traut sich, seine Jugendlichen freizugeben, auf eigene Weise Gemeinde zu sein: In kleinen Gruppen treffen sie sich verlässlich und persönlich an unterschiedlichsten Orten. Und alle gemeinsam in ihrer Kirche, die sie äußerlich und inhaltlich selbst gestalten und füllen - mit Herz.

Nicht nur im Kirchenkreis Südharz in der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands, sondern in ganz Deutschland, machen engagierte Kirchengemeinden die Erfahrung, dass sich Jugendliche nicht einfach in bestehende kirchliche Formen integrieren lassen. Mit der HERZSCHLAG Jugendkirche soll ein Ort entstehen, an dem die Jugendlichen nicht nur Gäste sind, sondern zuhause sein können. Eine Kirche, in der Teenager gemeinsam Leben teilen, Gottesdienste feiern, essen, arbeiten, lernen, gestalten und Feste feiern. Ein Lebensraum, den die Jugendlichen für sich selbst und ihre Freunde gestalten und füllen.

HERZSCHLAG ist als überregionale Gemeinde mit verschiedenen Standorten konzipiert. Die Aktivitäten der Jugendkirche gliedern sich in zwei Hauptbereiche:
• einem offenen geistlichen Erfahrungsraum mit der umgebauten Altendorfer Klosterkirche St. Maria im Tale mit vielseitigen Möglichkeiten wie Musik, Sport, Theater, Technik, Abhängen …
• Kleingruppen der Herzschlag-Gemeinde (geplant sind bis zu sechs) in der Region um Nordhausen in Reichweite von bis zu zehn Minuten
Natürlich sind auch andere Treffpunkte wie Bowlingcenter, Badesee etc. möglich.

Seit Beginn des Projektes im Herbst 2012 engagieren sich bereits über 40 Jugendliche unabhängig von einer Kirchenmitgliedschaft ehrenamtlich bei HERZSCHLAG. Gemeinsam gestalten sie einen regelmäßigen Jugendgottesdienst mit über 120 Teilnehmer*innen sowie weitere Jugendevents in und um die Herzschlagkirche. Die Impulse dieser Arbeit sind bis weit in den Kirchenkreis spürbar. Konfirmandengruppen nehmen Formen und Lieder aus der Jugendkirche mit und integrieren sie in ihren Gemeindealltag. Durch die enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Kirchengemeinden und die Wechselwirkung zwischen den Highlights in der Jugendkirche und der Arbeit vor Ort konnten mehrere Jugendgruppen (Junge Gemeinden) gegründet werden. Es ist eine Auswirkung in die ländliche Gegend, welche von Eltern und Pfarrer*innen positiv wahrgenommen wird.

Missionarischer Gedanke

Unser Ziel ist es, dass die junge Generation ihre eigene Form des Glaubens und des geistlichen Lebens findet. Gleichzeitig werden durch die hohe Beteiligung der Jugendlichen wichtige Kompetenzen wie Selbstmanagement, Teamfähigkeit und Selbstreflexion vermittelt. Das stärkt die eigene Identität und das Selbstwertgefühl.

Ansprechpartner/in

Simon Roppel
Jugendreferent
Festnetz: 03631 609926
Mobil: 0176 42049195
E-Mail

Links & Literatur

Weblinks

Website

Facebook-Seite

Bericht in Kirche + Heimat (Mitteldeutsche Kirchenzeitung)

Ähnliche Projekte

GleisX – Kirche für junge Menschen

Junge Kirche Dortmund

„Modellhaftes Projekt“

Dieses Projekt wurde im Rahmen der Initiative „Erprobungsräume“ der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) als modellhaft ausgezeichnet und wird von ihr fachlich und finanziell gefördert.