Button für Menü

Joseph aus Kanaan

des KAB Ortsverbands Hilpoltstein

Wie bringt man das Thema Barmherzigkeit Kindern näher? Mit einem Theaterspiel, dachten sich die Initiatoren des Projektes im Jahr der Barmherzigkeit. Und dazu brachten sie die Geschichte von Joseph und seinen Brüdern als Kinder-Musical auf die Bühne.  

Die Kindertheatergruppe entstand aus dem Engagement zweier KAB-Mitglieder, die schon seit 12 Jahren religiöse Gruppenstunden für Kinder zwischen ca. 6 und 15 Jahren organisieren. Die Theatergruppe entstand dann vor fünf Jahren. Die Theaterstücke gründen dabei vor allem auf Lebensgeschichten von Heiligen. Im Repertiore befinden sich schon der Hl. Franziskus, der Hl. Don Bosco, die Hl. Elisabeth und als neuestes Musical Joseph aus Kanaan. Nach den Proben hat die Gruppe mehrere Auftritte in der Hilpoltsteiner Umgebung. Ein Highlight war die Einladung nach Eisenach für die Aufführung des Stückes über die Hl. Elisabeth.

Die Hauptperson des neuen Stückes "Joseph aus Kanaan - eine Geschichte über Gottvertrauen und Barmherzigkeit" ist Joseph, der Lieblingssohn von Jakob, der von seinen Brüdern aus Eifersucht misshandelt und schließlich als Sklave nach Ägypten verkauft wird. Er erlebt weiter schlimme Ungerechtigkeiten, zerbricht aber nicht an seinem Schicksal, sondern vertraut immer auf Gott. Durch seinen starken Glauben und sein Gottvertrauen ist er fähig, schlimmste Verletzungen zu verzeihen und barmherzig zu sein. Die beiden Träume in seiner Jugend scheinen lange Zeit unerreichbar, doch Gott führt ihn immer wieder aus der Not zu großem Ansehen, sodass er schließlich Herr über ganz Ägypten wird und auch seine Familie vor dem Hungertod retten kann.  

Missionarischer Gedanke

Das Musical über Joseph und die Barmherzigkeit Gottes vermittelt den Kindern und Zuschauern in lebendiger Form christliche Werte und das Vertrauen auf Gott. Die schauspielerische Herausforderung für die Kinder fördert ihre Persönlichkeit und vermittelt ihnen Fähigkeiten, die ihren Beitrag dazu leisten können, sie in ihrem Leben zu selbstbewussten Menschen und Christen heranwachsen zu lassen.  

Ansprechpartner/in

KAB Ortsverband Hilpoltstein, Pfarrei St. Johannes der Täufer Hilpoltstein

Ute Endres

Freystädter Straße 61

91161 Hilpoltstein

Telefon: 09174 3975

E-Mail

Weblinks

Zeitungsbericht