Button für Menü

Bahnhof Bethlehem

Weihnachtsgottesdienst im Bielefelder Hauptbahnhof

 

Bereits seit dem Jahr 2012 laden die evangelische und katholische Kirche sowie die Heilsarmee, die Caritas, die Diakonie und die Bahnhofsmission jedes Jahr am Heiligen Abend unter dem Motto „Bahnhof Bethlehem“ zu einem besonderen Gottesdienst in den Hauptbahnhof Bielefeld.

Gemeinsam betenGemeinsam feiernGemeinsam lachen
Gemeinsam beten
Gemeinsam feiern
Gemeinsam lachen

Ziel dieses Weihnachtsgottesdienstes ist es, Gemeinschaft zu schaffen für diejenigen, die kein Weihnachten feiern können. Denn Einsamkeit, Obdachlosigkeit und Armut gehören auch in Bielefeld zum Großstadtleben. Der ökumenische Gottesdienst beginnt um 18:30 Uhr. Anschließend gibt es ein gemeinsames Abendessen. Die Tische sind schön dekoriert und bereits ab 16:30 Uhr ist ein großes Team von über 30 Ehrenamtlichen mit dem Aufbau der Tische und der Zubereitung des Abendessens beschäftigt.

Die Aktion wird von den örtlichen Kirchengemeinden in Bielefeld mitgetragen. Viele der ehrenamtlichen Helfer feiern mit ihren Familien den Heiligen Abend in der Bahnhofshalle. Auch viele Reisende, die am 24. Dezember unterwegs sind, nehmen sich die Zeit im Bahnhof Bethlehem inne zu halten und zur Ruhe zu kommen. Insgesamt über 500 Personen erleben so jedes Jahr den Heiligabend in einer besonderen Umgebung und setzen ein Zeichen für Mitmenschlichkeit und Nähe..

Missionarischer Gedanke

„Gott ist für die Menschen da, an allen Tagen des Jahres und besonders erlebbar an den christlichen Feiertagen.“ So denkt die Mehrzahl der Menschen in unserem Land.

Ist das wirklich so? Wir glauben nicht. In Bielefeld ist das christliche Bekenntnis inzwischen nicht mehr bei der Mehrheit der Bevölkerung vorhanden. Zudem erleben gerade die Menschen in und um den Bahnhof den heiligen Abend als den einsamsten Tag des Jahres. Das soll der Bahnhof Bethlehem ändern. Gemeinsam Gottesdienst feiern, gemeinsam leben - das geht auch, nein gerade an Heiligabend.

 

Ansprechpartner

Caritasverband Bielefeld e.V.

Ulrich Paus

Turnerstraße 4 

33602 Bielefeld 

Tel.: 0521-9619-100

paus@caritas-bielefeld.de 

Links & Literatur