Button für Menü

Durch den Winter

Kontakt – Kunst - Karamell


Die Netzgemeinde DA_ZWISCHEN lädt dazu ein, gemeinsam durch die dunkle Corona-Jahreszeit zu kommen. Kontakt, Kunst und Karamell helfen dabei. Jeden Freitagabend kann man sich mit Menschen über Videocall vernetzen und mit einem Konzertgenuss und einem Segenswort sein Herz „karamellisieren“.

Die Netzgemeinde DA-ZWISCHEN lädt dazu ein, gemeinsam durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Foto: Bistum Speyer
Die Netzgemeinde DA-ZWISCHEN lädt dazu ein, gemeinsam durch die dunkle Jahreszeit zu kommen. Foto: Bistum Speyer

Kontakt:

Zuhören, Menschen kennenlernen, Stimmen hören, erzählen, die Woche nachklingen lassen. Über Video-Calls werden kleine Gruppen von ca. 7 Personen zufällig zusammengewürfelt. In den Gruppen kann man das teilen, was einem die Woche über Kraft gegeben hat oder was der DA_ZWISCHEN-Impuls bei einem ausgelöst hat. Man muss nichts. Und jeder darf mit seiner Geschichte einfach dabei sein.

Kunst:

Zwei Gäste runden den Abend mit einem Wohnzimmerkonzert ab. Ab 21 Uhr vergolden Singer-Songwriter und Poetry-Künstler mit ihren gesammelten Klängen und Weisheiten den Winter. Welche Künstler/innen dabei sein werden, bestimmen die Teilnehmer an manchen Abenden mit.

Karamell:

An jedem Abend gibt es Zucker. Ein Segenswort oder ein Kraftwort aus der Bibel, ein Gebet oder einen Moment der Stille zum Danken für das Gute trotz allem. Einfach eine Kalorienzufuhr für den Herzmuskel, der einen durch den Winter pumpt.

Missionarischer Gedanke

Die Corona-Pandemie macht es nicht leicht, durch den Winter zu kommen. Die Kontaktbeschränkungen erschweren den gegenseitigen Austausch und das Erleben von Gemeinschaft. Mit der Netzgemeinde DA_ZWISCHEN kommt man trotzdem gemeinsam durch den Winter. Kontakt, Kunst und Karamell lassen einmal in der Woche aufatmen und mit anderen Menschen ins Gespräch kommen. Denn gemeinsam geht es leichter!

Ansprechpartner

Felix Goldinger

Bistum Speyer

Referat Missionarische Pastoral

Felix Goldinger

Webergasse 11, 
67346 Speyer

Tel. 06232 / 102286

E-Mail: felix.goldinger@bistum-speyer.de

Links & Literatur

Weblinks

Projektseite