Button für Menü

Geistlicher Alltag im Advent

In der Corona-Krise tiefer graben


Die Corona-Einschränkungen bieten auch die Chance, im eigenen Leben tiefer zu graben. Wer wieder mit Gott in Kontakt kommen möchte, einen Neustart im Glauben sucht oder überlegt, wie er für das Gebet einen festen Platz im Alltag finden kann, erhält in einem Projekt des Bistums Fulda die passende Unterstützung dafür.

Die Corona-Krise bietet die Gelegenheit, einen geistlichen Alltag einzuüben. Bild: Bistum Fulda
Die Corona-Krise bietet die Gelegenheit, einen geistlichen Alltag einzuüben. Bild: Bistum Fulda

Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer wird von einem Personal Coach durch die Adventszeit begleitet. In der Projektlaufzeit können sie ihren Alltag und ihre Fragen ansprechen, leicht umsetzbare Tipps für ihre tägliche Zeit mit Gott erhalten und einmal in der Woche ein Personal Coaching durchlaufen. Der Austausch zwischen den Teilnehmer/innen und den Coaches, die allesamt erfahrene Geistliche Begleiter/innen sind, ist vertraulich und ermöglicht es, das Angebot auf jeden einzelnen persönlich zuzuschneiden. Das Coaching kann per Telefon, Videokonferenz oder E-Mail stattfinden.

Jede/r Teilnehmer/in sollte täglich 15-20 Minuten Zeit für Reflexion und Gebet und wöchentlich 45-60 Minuten Zeit für das Begleitgespräch investieren.


Ablauf:

Die Teilnehmer/innen erhalten kurz vor beginn eine Info-Mail mit dem Namen ihrer Begleiterin / ihres Begleiters. Dieser nimmt Kontakt für ein Erstgespräch und für Anregungen für die erste Woche auf. Dann können beide miteinander Termine vereinbaren und es kann losgehen.

Die Zeit endet mit einem Abschlussgespräch mit der Begleiterin / dem Begleiter kurz vor oder nach Weihnachten und einem digitalen Feedback-Angebot.

 

Missionarischer Gedanke

Die Adventszeit 2020 wird anders werden als die Adventszeiten der vergangenen Jahre. Bei allen Schwierigkeiten bieten die Corona-Einschränkungen aber auch die Chance, das geistliche Leben zu vertiefen. Personal Coaches können dabei helfen, sich selbst und Gott neu zu entdecken. So wird der Advent zur Gelegenheit, einen geistlichen Alltag einzuüben.

Ansprechpartner

Bischöfliches Generalvikariat Fulda

Simone Twents

Paulustor 5, 
36037 Fulda

Tel. 0661 / 87-427

E-Mail: simone.twents@bistum-fulda.de