Button für Menü

Mensch.Gott.Weihnachten

Der andere Gottesdienst

 

"Mensch.Gott.Weihnachten" ist ein Gottesdienst an Heilig Abend, der sich als pastorale Innovation versteht. Er hebt sich von den üblichen Christmetten der Mannheimer Innenstadt ab, in dem er sich an Menschen richtet, die Weihnachten als Sehnsuchtsfest feiern, für welche die "normalen" Gottesdienste aber keine religiöse Erfahrung darstellen.

Viele Menschen, die zufällig vorbeilaufen, nehmen am Gottesdienst teil.Der Gottesdienst findet mitten auf dem Marktplatz statt.Gott wird Mensch im Dunkel der Nacht, damit unser Leben erhellt werde.
Viele Menschen, die zufällig vorbeilaufen, nehmen am Gottesdienst teil.
Der Gottesdienst findet mitten auf dem Marktplatz statt.
Gott wird Mensch im Dunkel der Nacht, damit unser Leben erhellt werde.

Weihnachten ist das christliche Fest, das gesellschaftlich (noch) die größte Anknüpfungsfähigkeit besitzt. Auch in Mannheim sind an Heilig Abend die Kirchen voll. Und doch gibt es viele Menschen, die mit den klassischen Christmetten keine Weihnachtsreligiosität verbinden, obwohl in ihrer Weihnachtsfeier etwas von dem aufscheint, was man als Transzendenz bezeichnen würde. Genau hier knüpft "Mensch.Gott.Weihnachten" an.

Der Gottesdienst findet Open-Air, um 17 Uhr auf dem Marktplatz statt. Durch die Öffentlichkeit werden auch viele Menschen Teilnehmer des Gottesdienstes, die eher zufällig vorbeilaufen. Im Zentrum ist die Weihnachtsbotschaft: Gott wird Mensch im Dunkel der Nacht, damit unser Leben erhellt werde. Dies wurde 2018 durch den Song „Joris - Glück Auf" verdeutlicht. Weitere Elemente sind "Glück Auf"-Lichttüten, Weihnachtswünsche, (Weihnachts-)Pop-Lieder und ein Weihnachtssegen.

Missionarischer Gedanke

Durch die Öffentlichkeit (Heilig Abend-17Uhr-Marktplatz) wurden auch viele Menschen Teilnehmer des Gottesdienstes, die eher zufällig vorbeilaufen. Zu Beginn des Gottesdienstes 2018 waren ca. 50 Leute gekommen. Am Ende waren es 200, die gemeinsam den Weihnachtsgottesdienst feierten.

Wenn es "Mission" der Kirche ist, das Evangelium in der Welt zu verkünden, dann will "Mensch.Gott.Weihnachten" dies gemeinsam (!!) und ergänzend mit den klassischen Gottesdiensten in Mannheim an Heilig Abend umsetzen. Immer mit der Botschaft: Glück Auf, Gott wurde auch für dich Mensch, damit das Dunkel deiner Nacht erhellt werde.

 

Ansprechpartner

Katholische Seelsorgeeinheit Johannes XXIII.

A4, 2

68159 Mannheim

Joel Perin

Tel.: 0179 3464815
j.perin@kath-emmendingen.de