Button für Menü

#stmartin2020

Das Martinsfest wird besonders

St. Martin kann und muss dieses Jahr ganz besonders werden! Wir stiften Gemeinschaft, die sonst nur schwer realisiert werden kann in 2020. Wir bringen Werte und Gebet niedrigschwellig und freudvoll in die Familien.

Die Lichttüten können ausgemalt und ins Fenster gestellt werdenAusmalbilder zeigen die Geschichte des hl. MartinKinder lernen in Gottesdiensten die Bedeutung des Mantelteilens kennen
Die Lichttüten können ausgemalt und ins Fenster gestellt werden
Ausmalbilder zeigen die Geschichte des hl. Martin
Kinder lernen in Gottesdiensten die Bedeutung des Mantelteilens kennen

Praxishilfen rund um das Martinsfest werden zentral auf www.stmartin.bistumlimburg.de bereit gestellt. Aktionskarten und Lichttüten können kostenfrei bestellt werden. Zusätzlich stiften wir durch den gemeinsamen Hashtag #stmartin2020 und die Fensteraktionswoche im Bistum Vernetzung und Gemeinschaft. Außerdem laden wir dazu ein, gemeinsam über das Hilfswerk „Die Sternsinger“ für Projekte im Libanon zu spenden.

Durch das Projekt haben wir nicht nur die Dezernate, den Caritasverband und die Sternsinger vernetzt, sondern auch die Kitas, Pfarreien und Schulen. Mit unserer Website haben wir den Praktiker*innen vor Ort gute Hilfen zur Verfügung gestellt.

Die Aktion spricht auch kirchenferne Familien an - wir geben 150.000 Lichttüten ab, und haben über den Hashtag und die exklusive Spendenaktion weitere Gradmesser für den "Erfolg" der Aktion. Mindestens sechs andere Diözesen machen mit, indem sie unser Material weitergeben und auch Lichttüten (insgesamt über 500.000!) drucken.

Beteiligt sind alle Pfarreien und Religionslehrer*innen im Bistum Limburg sowie bislang die Bistümer Aachen, Freiburg, Köln, Mainz, Speyer und Trier.

Missionarischer Gedanke

Wir haben kindgerechte Gottesdienste für Kita, Gemeinde und Familie entwickelt. Eine Familien-Rallye gibt Anstöße für die Thematisierung des Festgedankens und das Leben des Hl. Martin zuhause. Kurze Fenstergebete laden in der Aktionswoche dazu ein, mit seinem Kind am Fenster mit der Laterne zu beten. Lichttüten werden verschenkt und stiften Gemeinschaftsgefühl im Bistum nicht nur unter Christen. Die Hashtag-Aktion spricht hoffentlich viele junge Eltern an.

Ansprechpartner

Edwin Borg
Leiter Fachstelle Familienpastoral / Initiator der Aktion und Projektgruppe
Bernardusweg 6, 65589 Hadamar
Tel. 0151-62946522
E-Mail: e.borg@bistumlimburg.de