Button für Menü

Weihnachten im Parkhaus

Eine Andacht für Alleinstehende, Einsame und Obdachlose

 

Am Heiligen Abend um 12 Uhr veranstalteten der Caritasverband für die Diözese Würzburg und der Förderverein Wärmestube Würzburg im Parkhaus am Mainfranken-Theater eine Weihnachtsandacht.

Besonders Alleinstehende, Einsame und Wohnungslose waren zu der Weihnachtsfeier im Parkhaus eingeladen. Foto: Kilian Martin | CaritasZiel der Feier war es, Weihnachten auch im Coronajahr zu den Menschen zu bringen. Foto: Kilian Martin | CaritasDie Blaskapelle sorgte für die musikalische Untermalung. Foto: Kilian Martin | CaritasNatürlich durfte auch eine Krippe nicht fehlen. Foto: Kilian Martin | Caritas
Besonders Alleinstehende, Einsame und Wohnungslose waren zu der Weihnachtsfeier im Parkhaus eingeladen. Foto: Kilian Martin | Caritas
Ziel der Feier war es, Weihnachten auch im Coronajahr zu den Menschen zu bringen. Foto: Kilian Martin | Caritas
Die Blaskapelle sorgte für die musikalische Untermalung. Foto: Kilian Martin | Caritas
Natürlich durfte auch eine Krippe nicht fehlen. Foto: Kilian Martin | Caritas

Alleinstehende, Einsame und Wohnungslose erleben den Lockdown als besondere Herausforderung. Die Kontaktbeschränkungen schränken den sozialen Austausch massiv ein, Anlaufstellen fallen weg. An Weihnachten wurde das Fehlen von Familie bzw. eines Zuhauses besonders spürbar. Die Hemmschwelle war bei manchen zu groß, um einen Gottesdienst in einer Kirche zu besuchen.
Die gemeinsame Weihnachtsfeier im Parkhaus mit weihnachtlichem Impuls und Bescherung brachte Weihnachten zu den Menschen. Auch und gerade im Coronajahr.

Missionarischer Gedanke

Gott, der die Nähe zu den Menschen sucht und im Stall zu Betlehem selbst Mensch wird, will seine Zusage, dass er bei allen Menschen ist, auch im Parkhaus bekräftigen. Egal in welcher Lebenssituation die Anwesenden sind, will er sie für ihren weiteren Weg bestärken.

Ansprechpartner/in


Domkapitular Clemens Bieber

Caritasverband für das Bistum Würzburg

Domkapitular Clemens Bieber

Franziskanergasse 3
9
7070 Würzburg

E-Mail: clemens.bieber@caritas-wuerzburg.de

 

Ähnliche Projekte

Bahnhof Bethlehem

Kirche kommt zu dir